Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Budapest - Einkaufen

Über Budapest Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Einkaufen

Einkaufsmeilen

Schnäppchen findet man im Nagy Vásárcsarnok (Große Markthalle), IX. Fõvám tér, ein beeindruckendes dreistöckiges Bauwerk, das 1897 eröffnet wurde und täglich 30.000 Kunden anzieht. Im Erdgeschoss werden Paprikakränze, Gläser mit Eingekochtem, Gänseleber und Salami verkauft. Es gibt außerdem einen Supermarkt, wo man sich mit Tokajer-Wein, Pálinka (Kirsch- und Aprikosenlikör) und bitterem, schwarzem Zwack unicum eindecken kann. Im Obergeschoss findet man eine Auswahl an handbestickten Kalocsa- und Matyó-Tischdecken, Zsolnay- und Herendi-Porzellan, glitzernde Perlenhalsketten und Trachten. Das Weinwarenhaus Tinto Fino (Internet: www.tintofino.hu ) befindet sich im Stadtteil Óbuda (Szõlõkert köz (Gasse) 2.). Auf 1200 qm Fläche können die Kunden unter mehr als tausend Weinsorten aus 22 ungarischen Weingegenden und aus 16 Ländern auswählen.

Die in Budapest verkauften Antiquitäten, vor allem Möbel im Habsburger Stil, sind hier wesentlich preiswerter als in Wien. Die Antiquitätenviertel befinden sich rund um Falk Miksa utca, es gibt aber auch Antiquitätengeschäfte im Burgbezirk und in der Váci utca. Ungarische Musik kann man in Budapest auch sehr günstig kaufen, z. B. sind die CDs des klassischen Platten-Labels Hungaroton mit Aufnahmen bedeutender ungarischer Künstler nur höchstens halb so teuer wie Zuhause.

Märkte

Trachten und kommunistische Souvenirs ersteht man am günstigsten auf dem Ecseri-Piac-Markt, X. Nagykõrösi út 156, (Mo-Sa von 07.00-14.00 Uhr).

Einkaufszentren

Die schicke Váci utca und umliegende Boulevards in Pest verleiten den Touristen zum Kauf bekannter Marken- und Designernamen. Das West End City Center ist ein riesengroßes Einkaufszentrum, das von 10.00-21.00 Uhr geöffnet hat. Seine Hauptanziehungspunkte sind der MediaMarkt, das Multiplex-Kino und die zahlreichen Computergeschäfte. Zu kaufen gibt es aber alles, was das Herz begehrt. (Adresse: West End City Center, Vaci ut 1-3, District VI, HU-Budapest). Hin kommt man mit den S-Bahn-Linien 4 und 6.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Geschäfte sind i. allg. Mo bis Fr 09.00-18.00 Uhr und Sa 09.00-13.00 Uhr. Kaufhäuser öffnen normalerweise um 10.00 Uhr, während kleinere Lebensmittelgeschäfte, Bäckereien und Supermärkte von 07.00-20.00 Uhr geöffnet sind. Donnerstags haben viele Geschäfte bis 20.00 oder 21.00 Uhr auf. In jedem Bezirk gibt es mindestens einen rund um die Uhr geöffneten Laden. Von Ende Juli bis August sind viele kleine Geschäfte wegen Sommerpause geschlossen, auch an gesetzlichen Feiertagen findet man kaum ein geöffnetes Geschäft.

Hinweis

Die Auswahl unter den preisgünstigen Waren ist in Budapest groß. Besonders gut kann man in Budapest Kleidung, Antiquitäten und Schmuck kaufen.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda